Anna

Persönlich: Anna Glünkin / 05.07.2021

Sie hat den Überblick

Vom Einkauf über die Logistik bis zu den Kunden: Anna Glünkin sorgt dafür, dass es für alle wie geschmiert läuft. Die Supply Chain Managerin ist Dreh- und Angelpunkt zwischen verschiedenen Abteilungen.
Ein breites Sortiment an sensiblen Produkten, komplexe Anforderungen, über 80 Hersteller – es ist unerlässlich, dass bei Puras jemand den Überblick behält und die Abläufe sicherstellt. Dafür ist Anna Glünkin zuständig: Die Supply Chain Managerin hält entlang der ganzen Lieferkette die Fäden zusammen – vom Einkauf über den Verkauf bis zur Logistik. 
Die studierte Betriebswirtschafterin kam 2016 als Praktikantin zu Puras. Sie sammelte Erfahrungen in verschiedenen Abteilungen und gewann so von Anfang an ein breites Wissen. Seit Ende 2019 ist sie nun für die interne Wertschöpfungskette zuständig und Teil der Geschäftsleitung. 
 
Annas Job bringt Abwechslung, aber auch viel Verantwortung mit sich. Die selbständige Arbeit liegt ihr genauso wie das Zusammenspiel über mehrere Abteilungen hinweg. «Die vielen unterschiedlichen Themen setzen ein schnelles und vernetztes Denken voraus», sagt sie. Das breite Tätigkeitsfeld ist eine tägliche Herausforderung – doch Anna mag es, wenn etwas läuft. So verantwortet sie nicht nur den strategischen Einkauf und die damit verbundenen medizinischen Anforderungen, sie führt das Team im Innendienst fachlich und personell, erstellt betriebswirtschaftliche Analysen und hat stets die Anforderungen und Veränderungen des Marktes im Blick. Auch die rasanten Veränderungen in der Digitalisierung und Automatisierung beschäftigen sie, denn diese beeinflussen mittlerweile praktisch jeden Arbeitsprozess.
 
Neben der komplexen Arbeit ist ein Kontrastprogramm willkommen. In der Freizeit zieht es Anna darum in die Berge, ins Wasser oder auf eine Joggingrunde – Hauptsache draussen. Oder sie vertieft sich in einen Krimi. Denn auch hier: Sie mag es, wenn etwas läuft.