Patientensicherheit durch professionelles Hygienemanagement


Hygienemanagement: Infektionen wirkungsvoll vorbeugen

Insbesondere Gesundheitsinstitutionen stellen hohe Anforderungen an ein professionelles Hygienemanagement

Ein professionelles Hygienemanagement trägt zur Patientensicherheit bei und gewinnt stetig an Bedeutung, denn resistente Krankheitserreger sind ein ernst zu nehmendes Problem. Spitalhygiene ist hier an erster Stelle zu nennen, aber auch Arztpraxen sowie Alters- und Pflegeheime stellen hohe Ansprüche an die Hygienestandards. In zahlreichen Einrichtungen ist das Hygienemanagement daher integraler Bestandteil des Qualitätsmanagements.

Spitalhygiene: Erhöhtes Infektionsrisiko

In Kliniken/Spitälern besteht insbesondere im stationären Bereich für Patienten ein erhöhtes Infektionsrisiko, das zusätzlich dadurch begünstigt wird, dass die körpereigene Abwehr durch die Behandlung geschwächt ist. Eine wirksame Spitalhygiene muss daher bereits im Vorfeld die Übertragung und Verbreitung von Erregern verhindern. Hierzu zählen organisatorische Massnahmen, die im Hygienemanagement definiert werden, wie konkrete Handlungsvorgaben und ein Hygieneplan, regelmässige Schulung und Weiterbildung des Personals sowie die fortlaufende Überprüfung bestehender Arbeitsabläufe hinsichtlich neuer medizinischer Erkenntnisse und Standards. Auch das freiwillige Screening stationär aufgenommener Patienten mit einem Test auf MRSA-Erreger sollte in Erwägung gezogen werden oder Barrieremassnahmen wie die Nutzung von Schleusen- und Einzelzimmern zur Prävention bei erhöhtem Risiko. Von Bedeutung ist ferner, dass nicht nur für die medizinischen Abteilungen, sondern auch für Bereiche wie zum Beispiel Küche und Cafeteria strenge Hygienerichtlinien gelten.

Einfach und effektiv: Händedesinfektion

Die wichtigste und eine sehr einfache Massnahme zur Vermeidung von Infektionen stellt die ausreichende Desinfektion der Hände dar, denn die Übertragung von Erregern erfolgt überwiegend über einen direkten oder indirekten Handkontakt. Der effektivste Schutz vor Infektionen ist daher eine gründliche Händedesinfektion.

Beratung: Mit den richtigen Produkten hohe Hygienestandard erzielen

Wir beraten Sie gerne persönlich, mit welchen Produkten Sie passend zum jeweiligen Einsatzort einen hohen Hygienestandard erzielen. Sie wissen bereits, welche Produkte sie benötigen oder die konkrete Anwendung? Dann schauen Sie doch einmal direkt in unserem Online-Shop vorbei. Dort können Sie entweder über die Suche direkt zum Produkt gelangen oder über unseren Expertenfilter das Produktsortiment mit wenigen Klicks einschränken, bis das für Ihre Applikation passende Produkt übrigbleibt:

- Desinfektion und Reinigung
- Schutzbekleidung für Fachkräfte
- Haut- und Körperpflege
- Hygieneartikel
- Entsorgung

Sie haben Fragen? Dann rufen Sie uns einfach unter 031 996 85 85 an. Wir beraten Sie gerne.