Coloplast

Coloplast

Artikel gefunden

Coloplast – eine filmreife Unternehmensgeschichte

Die Produkte für die Wund- und Kontinenzversorgung entwickelt Coloplast seit über 50 Jahren im direkten Kontakt mit Anwendern und Fachpersonen
Die Geschichte von Coloplast könnte der Stoff für einen Film sein. Die Schwester der Krankenschwester Elise Sørensen wagt sich nach einer Stomaoperation nicht mehr aus dem Haus, aus Angst, dass das Stoma nässen und sie in der Öffentlichkeit bloss stellen könnte. Sie leidet so sehr unter der Situation, dass sich Elise daran macht, eine Lösung zu finden. Das Ergebnis ist der erste selbsthaftende Stomabeutel. Eine Idee, die ihrer Schwester zurück ins Leben helfen soll. Aber wer soll den Beutel produzieren? Aage Louis-Hansen, ein Hersteller von Kunststoffbeuteln lehnt zuerst ab. Aber seine Frau Johanne, die selbst ausgebildete Krankenschwester ist, erkennt das Potential von Elises Erfindung. Das war vor über 50 Jahren die Geburtsstunde von Coloplast.
 
Den Erfolg verdankt Coloplast ihrer Kundennähe
Heute arbeiten über 10.000 Menschen für das dänische Unternehmen mit Hauptsitz in Humlebæk und Niederlassungen in über vierzig Ländern. Der Jahresumsatz von zuletzt mehr als 1 Mrd. Euro wird nicht mehr allein mit der Stomaversorgung, sondern auch mit Produkten für die Kontinenz-, Urologie-, Wund- sowie Hautversorgung erzielt. Die Mission des Unternehmens ist die gleiche geblieben: „Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen das Leben erleichtern“.
Den Erfolg verdankt Coloplast vor allem ihrer Kundennähe. Die Produkte werden im direkten Austausch mit Pflegefachpersonen, Ärzten und Produktanwendern entwickelt und stetig optimiert. Bei Puras finden Sie von Coloplast Produkte zur Wundversorgung und Kontinenzversorgung.
 
Coloplast Wundversorgung mit Biatain® und Comfeel® Plus
Die Biatain® Schaumverbände verfügen über eine kapilläre 3-D-Polymerstruktur, die eine hervorragende Absorption bietet und sich gleichzeitig den Konturen der Wunde optimal anpasst. Sie schaffen ein feuchtes Wundklima, das die Heilung sehr gut unterstützt. Die flexiblen Hydrokolloidverbände Comfeel® Plus schützen die Haut vor Wasser und Bakterien und können als Primär- oder Sekundärverband eingesetzt werden. Sowohl die Biatain® als auch die Comfeel® Plus Verbände verfügen über eine 3-teilige Non-Touch-Technologie für eine aseptische und einfache Applikation.
 
Lösungen für Inkontinenz: Conveen®
Das Kondom-Urinal Conveen® Optima ist in der Anwendung einfach und gleichzeitig eine zuverlässige, diskrete Lösung bei Inkontinenz für den ganzen Tag. Der Beinbeutel Conveen® Security Plus besticht u.a. durch das weiche Vlies auf der Rückseite und dem praktischen Klappverschluss.
Produkte von Coloplast
Darstellung Raster Liste
Sortierung